smallimage
danielkagemann
ui/ux design. software entwicklung für web und mobile.
vor 21 Tagen

EpilepsieTagebuch im neuen Kleid

Neben einigen Fehlerbehebungen wurden für die neue Version auch
Benutzerwünsche hinzugefügt.

Ein blöder Fehler hat sich eingeschlichen was einen Absturz zur Folge hatte. Zum Glück an einer Stelle, die man nicht so oft benötigt, nämlich dem Ausblenden von Hinweisen und Auslösern eines Anfalls. Dennoch ziemlich ärgerlich, wenn man es benutzen möchte und die App die Grätsche macht.
Das ist natürlich behoben, wie auch das zeitliche Verhalten der App. Teilweise ist nun ein kleiner Ladescreen zu sehen, da nur bei Bedarf die verschiedenen Bereiche geladen werden.

Hier und da war die Oberfläche recht überladen und so gab es zwei grundlegende und Große Änderungen.
Zum einen ist die Hilfe nun über einen Text oben immer erreichbar und nicht mehr über ein Symbol.
Die andere Änderung betrifft die Übersicht. Hier werden nun nicht automatisch alle Ereginisse als Liste dargestellt sondern versucht kompakt die Informationen aufzubereiten.
Da es nicht unbedingt immer nur die Ereignisse des Tages betrifft, gibt es so die Möglichkeit auch weitere Informationen anzuzeigen. Man kann zwischen Kompakt und der bekannten Liste hin und herschalten.

cl-50

Die Suche wurde ebenfalls überarbeitet und einige Bereiche, die bisher gefehlt haben wurden hinzugefügt; Laborwerte und Nebenwirkungen.

Neben einiger optischen Änderungen, wie z.b. den Icons, etc. gibt es nun die Möglichkeit, die Datensicherung manuell auszuführen, wenn man in der Übersicht nach unten zieht.

cl-50

Version steht ab sofort zur Verfügung.

epilepsie
tagebuch
app